Eine der beliebtesten Inseln Thailands ist definitiv Koh Chang, welche zudem noch die zweitgrößte Insel des Landes ist. Anders als die meisten anderen bekannten thailändischen Inseln, liegt Koh Chang sehr nah an der kambodschanischen Küste und ist somit vergleichsweise sehr nördlich. Das ändert aber rein gar nichts an der gewohnten Schönheit der Inseln Thailands. Türkisblaues

Wer kennt es nicht, in ein paar Tagen geht’s los, aber man weiß nicht genau was man alles einpacken soll. Was braucht man wirklich, was kann man getrost zu Hause lassen? Hier eine Liste mit Dingen die man bei seinem Urlaub auf Koh Chang / Thailand unbedingt mitnehmen sollte. Die ultimative Packliste für deinen Koh

Du hast vor in Kürze auf Koh Chang Urlaub zu machen oder hast schon deinen Aufenthalt auf der Elefanteninsel gebucht und suchst noch nach einer tollen Lektüre? Es gibt doch nichts Schöneres als im Urlaub ganz entspannt ein Buch am Strand oder Pool zu lesen. Ein tolles Buch ist ein super gemütlicher Zeitvetreib und man

Zu eines der Highlights in Thailand bzw. Koh Chang gehören eindeutig die nächtlichen Feuershows am Strand von Koh Chang dazu. Feuershows auf der Insel Koh Chang Täglich ziehen abends mehrere Gruppen von „Artisten“ (meistens sind es Jugendliche aus den Dörfern) von Strandbar zu Strandbar und zeigen den Gästen eine einstudierte Feuershow. Die Feuershow auf Koh

Thailändisches Essen, auch sogenanntes „StreetFood“ ist weltberühmt, auf Koh Chang gibt es viele Essensstände und Märkte an denen man günstiges „Straßenessen“ kosten kann. Garküchen gehören zum fixen Straßenbild in Thailand und bei einem Besuch auf der Insel Koh Chang sollte man unbedingt einmal das sogenannte „Straßenessen“ probieren. Auch ein Besuch auf einen Markt / Essens-Markt

Der Flughafen von Trat (Code TDX) wird hauptsächlich von Touristen benutzt, die von Bangkok aus nach Koh Chang, Koh Mak oder Koh Kood wollen. Deswegen wird er oft (fälschlicherweise ) auch als Koh Chang Flughafen bezeichnet. Die Insel Koh Chang hat keinen Flughafen! Der Airport Trat befindet sich in der Provinz Trat und ist 17

Wer einen Urlaub in Thailand auf der traumhaft schönen Insel Koh Chang plant, stößt bei den Vorbereitungen immer wieder auf ein Thema: Sandflöhe, Sandmücken oder Sandfliegen. Als lästig werden sie bezeichnet, als Quälgeister und Plagegeister, die die Urlaubsstimmung vermiesen. Zeit, sich etwas genauer mit ihnen zu beschäftigen und herauszufinden, wie die Situation vor Ort aussieht.

Neben den Stränden, Wasserfällen und dem Nationalpark gehören auch die verschiedenen Tempel von Koh Chang zu den Top Sehenswürdigkeiten auf der Insel. Die buddhistischen Tempeln (auch „Wat“ genannt) spielen eine große Rolle in der Kultur in Thailand, ein Tempel ist hier ein Ort der Ruhe und des Gebetes. Der Tradition nach sollte jeder Thai einmal

Koh Chang ist nicht wirklich als Partyinsel bekannt aber auch hier kann jeder die Nacht zum Tage machen…wenn man Lust darauf hat! Koh Chang bietet alles was Nachtschwärmer suchen, von gemütlicher Cocktail Bars, guter Live Musik mit Rasta-Feeling, Lady Bars bis zum Techno „Club“ wo man die ganze Nacht tanzen kann. Partys und Nachtleben auf

Um auf die Insel Koh Chang zu kommen muss man vom Festland aus die Fähre benutzen. Es gibt aktuell zwei verschiedene Fähren die ein Übersetzen vom Festland auf die Insel ermöglichen, zum einen „Ferry Koh Chang“ und zum anderen „Centerpoint Ferry“, welche vom Pier circa 5km vom angrenzenden Dorf Laem Ngop aus entfernt ist, am