Wenn Sie von weißen Traumstränden, malerischen Landschaften und dem Rauschen des Meeres träumen, dann ist das Inselhopping im Koh Chang Archipel genau das Richtige für Sie. Beim Inselhopping im Golf von Thailand kann man die drei sehr bezaubernden Inseln Koh Chang, Koh Mak und Koh Kood entdecken. Jede Insel hat ihren eigenen Charme und verspricht

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren nächsten Urlaub zu planen, sollte Koh Chang definitiv auf Ihrer Liste stehen. Diese bezaubernde Insel, die sich vor der Küste Thailands erstreckt, bietet eine Fülle von Gründen, warum Koh Chang das ideale Reiseziel für Ihr nächstes Abenteuer sein könnte. Gründe für die Wahl von Koh Chang Koh Chang zieht Reisende

Wenn Sie Koh Chang in Thailand besuchen, sollten Sie die Regensaison nicht als Nachteil betrachten. Tatsächlich kann die Regenzeit auf Koh Chang einige unvergessliche Erfahrungen bieten. Die Regensaison bzw Lowseason auf Koh Chang ist von Juli bis ca Oktober. Mehr über die beste Reisezeit für Koh Chang erfahren Sie hier Die Regensaison auf Koh Chang

Besonders in der Lowseason oder auch bekannt als Regensaison kann es schon einmal vor kommen, dass es den ein oder anderen Tag durch regnet. Natürlich will keiner in seinem Urlaub Regenwetter, jedoch muss man besonders in der Zeit zwischen Juni und September mit teilweise starkem Regen rechnen. Auch bei Regen gibt es auf der Insel